Alptraum! Hund vor dem Supermarkt geklaut!

  • 0 Kommentare

Hallo Zusammen,

heute haben wir einen wirklich schockierenden Beitrag auf Facebook gefunden, den wir mit euch teilen möchten.

Am vergangenen Donnerstag hat eine Halterin Ihren Hund im REWE-Supermarkt auf der Zülpicher-Str. in Köln angebunden, um wie immer einkaufen zu gehen. Kurz darauf näherte sich ein Obdachloser und stahl den Hund.

‎“Zum Zeitpunkt seines Verschwindens (vorm Rewe am Zülpicher Platz) hatte Sam das selbe Halsband wie auf diesem Foto an und eine neon grüne Leine, die an der Handschlaufe ziemlich ausgefranst ist, an. Der Mann, der ihn mitgenommen hat, trug auf dem Überwachungsvideo eine dunkel grüne Jacke mit Hochstellkragen, schwarze bzw. dunkle Cargohose und ein dunkles Baseballcap mit hellem Emblem auf der Stirn. Er scheint sich öfters im größeren Umkreis des Zülpichcer Platzes rum zu treiben und heißt vermutlich „Olli“. Wenn irgend jemand was gehört oder gesehen hat bitte sofort melden.“

Das Geschehen wurde per Überwachungskamera aufgenommen – Das Video findet ihr direkt hier :

Update 18.08.2011 :

Wir haben gehört. dass die Geschichte anscheinend ein gutes Ende genommen hat und Sam den Weg zurück zu seinem Besitzer gefunden hat. Das Video wurde mittlerweile von Ihr auf Facebook wieder entfernt.

Ebenso gibt es auf www.bild.de einen Artikel, mit weiteren Informationen.

Habt Ihr evtl. etwas gesehen oder kennt diesen Mann?

Wir drücken der Halterin sämtliche Dauen und Pfoten und hoffen, dass Sie Ihren geliebten Vierbeiner wieder findet!

Share Social

Schreibe einen Kommentar